Über uns

Hallo lieber Mensch, schön dass du hier gelandet bist!

Vielleicht kennst du unsere Geschichte, vielleicht freust du dich darauf sie kennen zu lernen?!

Hier eine kurze Zusammenfassung der letzten 3 1/2 JAHRE, wenn es dich nicht interessiert einfach nach unten scrollen 😉

Wir, also Melanie und Gerhard haben uns im Juli 2017 ein Segelschiff gekauft, haben im August die Leinen los gemacht (in Nord Italien, Triest) und sind Richtung Griechenland gesegelt.

Wohnung, Gewohnheiten, Umfeld,… Alles weg, hinter uns gelassen, um einer Vision zu folgen, die im Februar 2017 Form angenommen hat. Wir wollten beide segeln, wir wollten beide ein Stück Erde finden, wo es klimatisch etwas wärmer ist, als “ zuhause“ in Deutschland oder Österreich, wir hatten beide den Traum von einem möglichst selbst versorgendem Leben oder zumindest die Möglichkeit zu haben, genug fruchtbaren Boden um genug Nahrung anbauen zu können, wir wollten beide Grund finden, auf dem auch ein community Leben stattfinden kann, wir wollten beide entdecken, was es mit uns macht, kein festes „Zuhause“ mehr zu haben, auf einem Boot auf engstem Raum, ohne zucker, ohne Alkohol, Ohne Drogen, Ohne Musik, fast ohne Internet,…. Ohne festen Boden unter den Füßen. Einfach wir, unsre Gedanken, das Meer, das Schaukeln, die Sonne, die Naturgewalten (vorallem Wind….), das Abenteuer, die Vision…

Discover Journey haben wir es damals genannt.

… Seit dieser Zeit ist viel geschehen und wir sind der Vision gefolgt und kommen ihr Stück für Stück näher. Natürlich auch über einige Umwege…

Im September 2017 waren wir bereits fleißig mit dem Schiff in Griechenland unterwegs. Im Oktober bekamen wir dann das Angebot auf einem Grundstück direkt am Strand zu „überwintern“ während die Besitzer in Deutschland sind- Geil! – das war wie ein Sechser im Lotto, außer dass die Unterkunft eher nur für den Sommer in Griechenland ausgebaut war. Ein weiteres Abenteuer an einem Ort, der „Paradies“ genannt wird. Jetzt ging die Reise an Land los. Wir durften im „Paradies“ unsre eigene Hütte designen und aufbauen, sehr cool, so nah am Strand. Ja und nach 3 Monaten im Paradies, haben wir erfahren, dass wir Zuwachs bekommen werden- das war nicht ganz so geplant und hat einiges in ein anderes Licht gerückt. Den Sommer haben wir dann an verschiedenen Orten immer in Strandnähe verbracht und eine sonnige ruhige Schwangerschaft genossen. Ende September dann die Reise nach Deutschland. Wo unsre Tochter Ende Oktober 2018 in einem Haus der Familie Nähe der Alpen geboren wurde.

Zwei Monate später sind wir, jetzt zu dritt und mit einem voll bepackten VW Bus, wieder nach Griechenland gereist. Eine im Sommer kennen gelernte Freundin, hatte uns diesmal eine Unterkunft angeboten, was uns sehr geholfen hat, wieder in die Gegend zurück zu kehren, wo wir schon den Großteil des Jahres verbracht hatten und was sich schon ein bisschen wie zu Hause angefühlt hat. Mit unsrer Tochter Nala im Schlepptau haben wir weiterhin die Augen und Ohren offen gehalten, ein Stück Land zu finden, um unsrer Vision näher zu kommen.

Und dann haben wir im April 2019 endlich eines gefunden. Einen Olivenhain in der Nähe von Koroni am Südpeloponnese. Wir haben uns das Projekt vorgenommen,ihn in ein Permakultur Paradies zu verwandeln und der Vision zu folgen.

Natürlich kannst du auch einfach unser Öl kaufen und von dem Rest nichts wissen wollen, dann einfach den Newsletter wieder abbestellen und einmal im Jahr eine E-Mail senden. Werte basierend freuen wir uns jedoch auf einen persönliche Kontakt.

Mit dem Kauf unserer Produkte unterstützt du uns bei unsrer Vision .

Danke! -Schön, dass es dich gibt!

Melanie Dallinger

melli@korulive.at

Gerhard Stiegler

gerhard@korulive.at